Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Suchen » Goodies » Handwerkzeuge

Perfekter Spiegelglanz auf VA und Buntmetallen

Tipps für den makellosen Spiegelglanz

Spiegelglanz ist in – und das mehr denn je. Mit vielen herkömmlichen Arbeitsvorgängen, Werkzeugen und Maschinen kann man einen Spiegelglanz auf Edelstahl sowie auf Buntmetallen erzeugen. Die Gerd Eisenblätter GmbH, ein Polier- und Schleifmittelspezialist aus Oberbayern, hat sich Gedanken gemacht, wie man den perfekten Spiegelglanz nicht nur erzeugt, sondern auch nachhaltig pflegt und erhält.

Perfekter Spiegelglanz


Mit dem Multifunktionsschleifer ›Poly-PTX 800‹ hält Eisenblätter die ideale Lösung für ebene Flächen bereit: Eisenblätter, der Erfinder der Längsschleifmaschine, hat dieses Maschine mit beachtlichen 1.750 Watt und einer Vielzahl an praktischen Features ausgerüstet. Die Poly-PTX 800 in Verbindung mit Trizact-Hülsen und Superpolish-Hülsen von Eisenblätter garantiert perfekten Spiegelglanz.

Bevor der perfekte Spiegelglanz erzeugt werden kann, muss das zu behandelnde Werkstück (zum Beispiel ein Blech) erst einmal vorbehandelt werden: Kratzer, Rost und Schweißnähte müssen entfernt werden. Zu diesem Zweck hat Eisenblätter Trizact-Hülsen für den Schleifer Poly-PTX 800 ins Programm aufgenommen. Generell sollte man bei der Vorbehandlung immer die Methode des Längsschliffs wählen, denn diese Methode spart Zeit und macht weniger Nacharbeit erforderlich.

Durch seine pyramidenförmige Struktur ermöglicht das Trizact-Schleifgewebe einen hohen Materialabtrag bei gleichzeitig sehr feinem Schliffbild. Beim Schleifen mit Trizact-Hülsen nur mit geringem Druck arbeiten: Das Gewicht der Schleifmaschine reicht in der Regel aus, da sonst die Spitzen der Pyramiden abbrechen und sich die Standzeit um ein Vielfaches verringert.

Die Superpolish-Hülsen von Eisenblätter bestehen aus einem hochwertigen, extrem saugfähigem Nylon-Spezialvlies. Das Material schmiert nicht zu und spart auf dem Weg zum idealen Spiegelglanz kostbare Arbeitszeit. Nicht selten verlangen auch detaillierte, unebene Werkstücke nach einer Spiegelglanzpolitur. Bei unebenen Flächen haben sich Topglanzringe ›medium‹ für Edelstahl zur Hauptpolitur mit Pasten, Topglanzringe ›weich‹ für die Endpolitur mit Poliercreme und Baumwollringe für Buntmetalle in der Praxis bewährt.

Diese Ringe passen sich optimal den Konturen auf der Werkstückoberfläche an. Um den erzeugten Spiegelglanz langfristig zu schützen, hat Eisenblätter nach jahrelanger Forschungsarbeit diverse Pflegemittel in sein Sortiment aufgenommen. Diese Mittel sind seit Jahren bewährt und werden nicht nur im Handwerk, sondern auch von Reinigungsfirmen eingesetzt und haben sich sogar im Bereich der Großküchen und in der Hotellerie durchgesetzt.

Kratzer und Walzhaut mit Trizact-Hülse entfernen

Pflegemittel vom Feinsten


Mit ›Brilliance-Clean‹ bietet Eisenblätter ein lebensmittelechtes Mittel zur rückstandlosen und streifenfreien Entfernung von Fingerabdrücken, Schleifstaub, Pastenrückständen und Klebstoffresten auf sämtlichen Oberflächen an. Das Mittel wirkt, ohne die Oberfläche anzugreifen, und verdunstet innerhalb weniger Sekunden. Im Anschluss wird ›INOX Protect‹ eingesetzt: Mit diesem trockenen Hartwachs werden geschliffene und polierte Oberflächen mit einem klaren, unsichtbaren und trockenen Haftschutzfilm versiegelt und geschützt, zudem werden direkt Fingerabdrücke und andere Verschmutzungen entfernt.

Am besten entfaltet das Mittel seine Wirkung, wenn es mit einem Mikrofasertuch verrieben wird. Danach kurz abwischen und mit dem Mikrofasertuch nachpolieren. ›Poly Schutz‹ eignet sich ideal für den Außenbereich und für den Lebensmittelbereich: Das Mittel mit dem Prädikat ›lebensmittelecht‹ sorgt durch einen feinen Ölfilm dafür, dass Finger- und Wasserflecken sowie Schattierungen langfristig unsichtbar bleiben.

Die oben beschriebenen Schritte bis hin zum perfekten Spiegelglanz stammen aus einem Anwendungshandbuch der Gerd Eisenblätter GmbH zum Multifunktionsschleifer ›Poly-PTX 800‹. Jeder Bestellung dieser Maschine liegt ein umfangreiches Anwendungshandbuch (Profi Guide) kostenlos und unverbindlich bei. Sukzessive werden zu vielen anderen Maschinen und Fächerschleifscheiben des im Jahr 2007 mit dem TOP-100-Innovationspreis ausgezeichneten Unternehmens ebenfalls Anwendungshandbücher erscheinen.

Stufenweise feinere Hülsen verwenden

Von Profis für Profis: In dem neuen ›Profi Guide‹ von Eisenblätter sind zahlreiche wertvolle Ratschläge für den effektiven, zeit- und kostensparenden Einsatz des Längschleifssystems Poly-PTX 800 zusammengefasst. Das Anwendungshandbuch ist nach relevanten Anwendungsgebieten sortiert, sodass Handwerker viele hilfreiche Tipps auf einen Blick präsentiert bekommen. In hochwertiger, großformatiger Aufmachung und ansprechender Optik konzipiert, soll der, in enger Zusammenarbeit mit Kunden konzipiert Profi Guide als praxisorientierter Ratgeber für den täglichen Arbeitsablauf dienen.

Kratzer rausschleifen, Spiegelglanz erzeugen, Entgraten von gestanzten Lochblechen und Industrieschliff auf Rundrohren herstellen sind nur einige wenige Beispiele für das breit gefächerte Einsatzspektrum des Allrounders Poly-PTX 800. Im Profi Guide von Eisenblätter befinden sich zahlreiche nützliche Hilfestellungen zu den jeweiligen Einsatzgebieten des innovativen Längsschleifers. »Wir wollen unsere Kunden verstärkt von unserem Know-how profitieren lassen«, sagt Gerd Eisenblätter, Geschäftsführer des Unternehmens. »Mit unserem Profi Guide und den darin enthaltenen Tipps sparen Anwender nicht nur Zeit beim Einsatz der Maschine, sondern können zudem bessere Ergebnisse bei ihrer täglichen Arbeit erzielen«.

Einige Anwendungstipps sind, wie schon erwähnt, durch Erfahrungswerte von Kunden der Gerd Eisenblätter GmbH entstanden und in das Anwendungshandbuch mit aufgenommen worden. Neben den Anwendungstipps befinden sich im Profi Guide zudem Ratschläge zu adäquaten Pflege und Reinigungsmitteln sowie umfassende Informationen zu sämtlichen Features, Werkzeugen und Zubehör zur Poly-PTX 800. »Das Ziel bei der Konzeption unseres Profi Guides war es, unseren Kunden eine umfassende Hilfestellung für den Einsatz unserer Poly-PTX 800 zur Verfügung zu stellen, die jeden Arbeitstag einsetzbar ist und die tägliche Arbeit erleichtert«, so Eisenblätter.

Politur mit der Superpolish-Hülse

Lernen per Video


Die Gerd Eisenblätter GmbH belässt es bei der Unterstützung ihrer Kunden aber nicht bei dem Anwendungshandbuch: Der Profi Guide wird durch neu produzierte Produkt- und Anwendungsvideos ergänzt und erweitert. Die Filme veranschaulichen die im Profi Guide zusammengefassten Tipps.

Der Vorteil der Videos: Anwender können die einzelnen Arbeitsabläufe in bewegten Bildern sehen und sich so ein noch besseres Verständnis für den effektiven Einsatz des Längsschleifers Poly-PTX 800 verschaffen. Sowohl auf der Homepage als auch bei facebook können die Videos angesehen werden und stehen zudem als kostenfreier Download bereit.

Mit Poly Kalk die Polierpaste entfernen

 

Mehr Informationen zur Gerd Eisenblätter GmbH:

Kontakt  Herstellerinfo 
Gerd Eisenblätter GmbH
Jeschkenstraße 10
82538 Geretsried
Tel.: +49 (8171) 93 84 - 0
Fax: +49 (8171) 93 84 - 55
E-Mail: info@eisenblaetter.de
www.eisenblaetter.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 3 - gesamt: 7240.