Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2021 » Ausgabe März 2021

Neue Maßstäbe für das Schälradschleifen

GCX Linear von ANCA optimiert Fertigungsprozesse

Die GCX Linear ermöglicht den Abschluss aller Vorgänge für Schäl- und Formfräser in einem einzigen Arbeitsgang. Die neue ANCA-Lösung erzielt eine hervorragende Präzision und verbessert zudem die Produktivität.

Mit der Entwicklung von GCX Linear reagiert ANCA auf die wachsenden Erfolge des Wälzschälens und die damit verbundene steigende Nachfrage nach Wälzschälwerkzeugen. Als 5-Achsen-CNC-Schleifmaschine mit LinX-Linearmotortechnologie für die X-, Y- und Z-Achse verfügt die GCX Linear zusätzlich über Funktionen, die speziell für das Schleifen von Wälzschälrädern und Schneidrädern entwickelt wurden. GCX Linear ist eine Komplettlösung und setzt neue Maßstäbe für das Schälradschleifen:

Akustische Überwachung des Abrichtprozesses

Zur akustischen Überwachung des Abrichtprozesses des komplexen Scheibenprofils entwickelte ANCA das aktuellste „Acoustic Emission Monitoring System“ (AEMS). AEMS kann auch in lauten Produktionsumgebungen „den richtigen Sound“ für ein perfektes Abrichten erkennen. AEMS basiert auf einem überwachten Algorithmus für maschinelles Lernen und stellt sicher, dass die Schleifscheibe in kürzester Zeit und bei minimiertem Abrichtbetrag µm-genau profiliert wird.

Motortemperaturregelung erhöht Auslastung der Maschine

Die Motortemperaturreglung (Motor Temperature Control MTC) ist eine zum Patent angemeldete Innovation, die in die Firmware des Motorspindelantriebs integriert ist. Der intelligente Regelungsalgorithmus verwaltet und reguliert aktiv die Temperatur der motorisierten Spindeln der GCX Linear. Dies verkürzt die Aufwärmzeit der Maschine und Anwender können schneller mit dem Schleifen von Werkzeugen beginnen. Die Auslastung der Maschine wird erhöht, die Produktivität steigt.

Zudem wird die thermische Stabilität der Spindel über einen langen Zeitraum hinweg und zwar unabhängig von Änderungen der Spindellast oder -drehzahl oder der Kühlmitteltemperatur der Spindel gehalten. Dies verbessert erheblich die Reproduzierbarkeit der hohen geometrischen Genauigkeit der Schleifergebnisse.

Hohe Genauigkeiten über gesamte Lebensdauer

Die LinX-Linearmotortechnologie für Achsenbewegungen (X-, Y- und Z-Achsen) in Verbindung mit linearen Maßstäben ist präzise und leistungsstark. Die LinX-Motoren wurden speziell für eine lebenslange Nutzung in rauen Schleifumgebungen entwickelt und verfügen über ein zylindrisches Magnetfeld. Damit wird keine zusätzliche Kraft auf die Schienen oder das Maschinenbett ausgeübt. Der LinX-Linearmotor hat eine höhere Achsgeschwindigkeit und -beschleunigung, was zu kürzeren Zykluszeiten führt und gleichzeitig eine gleichmäßige Achsbewegung gewährleistet.

Der Verschleiß ist minimal da keine Temperaturschwankungen auftreten (d.h. keine separate Kühleinheit erforderlich ist) und die Schutzart IP67 eingehalten wird. Damit bleibt auch die hohe Maschinengenauigkeit über die gesamte Lebensdauer der Maschine erhalten.

Mehr Informationen zu Anca:

Kontakt  Herstellerinfo 
ANCA Europe GmbH
Im Technologiepark 15
69469 Weinheim
Tel.: +49 6201 84 669 40
Fax: +49 6201 87 508 13
E-Mail: gerinfo@anca.com
www.anca.com

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 5 - gesamt: 3218.