Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2020 » Ausgabe Dezember 2020

Messlösung für die Luftfahrtindustrie

Mühelos zur Schadensbeurteilung

Mit dem Handyscan Aeropack hat Creaform eine 3D Scanning-Suite als Antwort auf die speziellen Herausforderungen der Qualitätssicherung bei Flugzeugen, wie beispielsweise die Schadensbeurteilung nach Hagelschauern oder Flugzeugschäden, sowie Prüfungen von Klappen oder Luftleitblechen im Portfolio. Handyscan Aeropack kann ebenfalls als Reverse Engineering-Tool, für Wartungs- und Reparaturarbeiten oder für die Konstruktion von schwer zu beschaffenden Ersatzteilen verwendet werden.

Handyscan Aeropack ist von Anwendern mit unterschiedlichen Vorkenntnissen intuitiv und leicht zu bedienen, und macht Qualitätssicherungs- und Reverse Engineering-Prozesse sehr effizient, indem der Einfluss der Benutzer auf die Messergebnisse reduziert und die Zeit für die Erstellung von Abschlussberichten und CAD-Entwürfen beschleunigt wird. Handyscan Aeropack bietet eine unerreichte Leistungsfähigkeit ohne Abstriche bei Diagnoseergebnissen oder Sicherheit.

Der Handyscan 3D ist im Airbus Technical Equipment Manual aufgeführt, auf das im Structure Repair Manual verwiesen wird. Er ist ebenfalls Bestandteil des Boeing Service Letter, was bedeutet, dass er zur Erfassung der physischen Eigenschaften von Dellen an allen Verkehrsflugzeugen von Boeing eingesetzt werden kann.

„Die Luftfahrtindustrie sieht sich wachsenden Herausforderungen durch beschleunigte Innovationen der Hersteller, strengere gesetzliche Normen, gestiegene Sorgen um die Sicherheit der Passagiere, Montagekosten für Flugzeuge, die nicht fliegen sowie durch Rentabilitätsziele gegenüber“, erklärte Jerôme-Alexandre Lavoie, Produktmanager bei Creaform. „Das Handyscan Aeropack-Paket wurde unter Berücksichtigung dieser Herausforderungen entwickelt und daher können Flugzeughersteller und MRO-Unternehmen eben diese mit unserer Lösungssuite direkt in Angriff nehmen.“

Die Handyscan Aeropack-Lösung umfasst:

  • Handyscan 3D: Der in der Luftfahrtindustrie führende mobile 3D Scanner auf Messtechnikniveau, der die Aufnahme exakter, wiederholbarer und zuverlässiger Messungen von komplexen Oberflächen und Teilen aller Größen ermöglicht - auch in schwierigen Umgebungen wie Hangars oder Werkhallen.
  • Smartdent 3D: Eine Flugzeugoberflächen-Prüfsoftware zur Beurteilung von z.B. Klappen, Luftleitblechen oder dem Flugzeugrumpf.
  • VXinspect: Ein Maßhaltigkeitsprüfungs-Softwaremodul für Qualitätssicherungsabläufe und Prüfberichte.
  • VXmodel: Ein Softwaremodul zur Nachbearbeitung für die Finalisierung und Weiterverarbeitung von 3D-Scandaten in jeder CAD-Lösung.

Mehr Informationen zu Creaform:

Kontakt  Herstellerinfo 
CREAFORM Deutschland GmbH
Meisenweg 37
70771 Leinfelden-Echterdingen
Tel.: +49 711 1856 8030
Fax: +49 711 1856 8099
E-Mail: germany@creaform3d.com
www.creaform3d.com

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 2903.