Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2020 » Ausgabe April 2020

Top-Verzahnwerkzeuge ab Lager

Höhere Schnittgeschwindigkeit, längere Standzeit

Einfach im Katalog bestellen und zwei Tage später ist das neue Stoßwerkzeug da: So einfach macht es Liebherr den Verzahnkunden mit einem breiten Angebot an sofort lieferbaren Lagerwerkzeugen. Anstelle aus dem Schneidstoff ASP2030 mit der Beschichtung Titannitrid (TIN) sind die Lagerwerkzeuge standardgemäß aus ASP2052 mit Alcrona Pro.

„Im Grunde handelt es sich um ein Performance-Upgrade“, bestätigt Haider Arroum, Teamleiter Werkzeugvertrieb im Werk Ettlingen. „Der Hintergrund ist, dass unsere Kunden zunehmend härtere Werkstoffe, wie zum Beispiel 42CrMo4 (900 – 1200 N/qmm), bearbeiten müssen und dazu eine höhere Werkzeugperformance benötigen. Früher waren diese neuen Werkstoffe eher exotisch, heute sind sie schon fast die Regel. Damit unsere Lagerwerkzeuge für die Kunden mehr Flexibilität bieten, haben wir uns zu dieser Entwicklung entschieden.“

Durch die neue Material- und Beschichtungskombination kann die Werkzeugstandzeit wesentlich verlängert werden. Sie ermöglicht außerdem höhere Schnittgeschwindigkeiten in der Nass- und Trockenbearbeitung ohne Standzeiteinbuße am Werkzeug.

Was sich ändert, sind die mögliche Schnittgeschwindigkeit und die Standzeit des Werkzeugs, dessen Qualität sich durch die neue Beschichtung deutlich verbessert. „Wir verwenden diese Schneidstoff- und Beschichtungskombination bereits in anderen Technologien, wie etwa dem Wälzschälen. Es handelt sich um eine bewährte und zuverlässige Technologie“ berichtet Haider Arroum. Weitere Beschichtungen und Schneidstoffe sind natürlich weiterhin lieferbar.

„Unser Lagerwerkzeugkatalog ermöglicht uns eine Liefergeschwindigkeit, die gerade in Europa kaum ein Lieferant anbietet“, erklärt der Werkzeugexperte. Bei Liebherr können nach Normen Werkzeuge ab Lager bestellt werden – per Bestellkarte oder Onlinekatalog.

Mehr Informationen zur Liebherr Verzahntechnik:

Kontakt  Herstellerinfo 
Liebherr-Verzahntechnik GmbH
Kaufbeurer Strasse 141
87437 Kempten/Allgäu
Tel.: 0831/786-0
Fax: 0831/786-1279
E-Mail: info.lvt@liebherr.com
www.Liebherr.com

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 926.