Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2020 » Ausgabe April 2020

Hocheffizientes Fräsen

Adaptive Werkzeugwegstrategien

MecSoft Europe GmbH stellt die adaptiven Bearbeitungsstrategien von BobCAD-CAM vor.

Hohe Effizienz, hohe Geschwindigkeit und von Herstellern auf der ganzen Welt eingesetzt! Adaptive Werkzeugwege werden zum Standard für das Schruppen mit 2, 3, 4 und 5 Achsen. Diese modernen Werkzeugwegstrategien führen zur Reduktion der Zykluszeiten, Verlängerung der Werkzeugstandzeit und Minimierung des Verschleißes der Werkzeugmaschinen.

Das adaptive Fräsen ermöglicht eine automatische adaptive Vorschubgeschwindigkeit des Werkzeugs in Abhängigkeit vom Eingriffsvolumen im Material. Weiche, tangentiale Werkzeugwege erhöhen die Oberflächenqualität und optimieren die Bearbeitungszeiten.

Der modulare Aufbau von BobCAD-CAM ermöglicht eine einfache Erweiterung zu einem leistungsstarken CAD/CAM-System. Module für 2.5- bis 5-Achs-Fräsbearbeitungen, einfaches 2-Achsen-Drehen, komplexe 5-Achs-FräsDreh-Bearbeitungen auf Bearbeitungszentren, sowie für Laser-, Plasma- und Wasserschneiden und Drahterodieren, lassen kaum Wünsche beim Erstellen von CNC-Programmen übrig. So gelingt der problemlose Übergang von der Konstruktion der Teilegeometrie, der Programmierung der Werkzeugwege, der Simulation der gesamten Bearbeitung, bis zur Übergabe der Daten an die Werkzeugmaschine.

Die integrierte Bearbeitungssimulation erkennt Kollisionen zwischen, Werkstücken, Werkzeugen, Spannmitteln und Maschinenkomponenten und verhindert so teuren Ausschuss und erhöhten Werkzeugverschleiß.

Mehr Information zur MecSoft Europe GmbH:

Kontakt  Herstellerinfo 
MecSoft Europe GmbH
Gutlay 4
55545 Bad Kreuznach
Telefon: +49-0671 920 650 40
E-Mail: info@mecsoft-europe.de
www.mecsoft-europe.de

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1055.