Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2017 » Ausgabe Juni 2017

Janus macht die CAM-Programmierung schneller

Selbstlernende Software macht´s möglich

Mit dem Softwaremodul ›SpeedMill‹ hat Janus eine besondere Software im Portfolio. Die selbstlernende Applikation erkennt automatisch Geometrien von CAD-Modellen und reduziert den Programmieraufwand unter Siemens NX CAM um bis zu 80 Prozent.


Das selbstlernende Softwaremodul SpeedMill, ein Add-on für die Software NX CAM von Siemens, entlastet Programmierer von Routinearbeiten. Sobald der Anwender Werkzeug und Arbeitsoperation für eine Geometrie erstellt hat, speichert er die Geometrie- und Operationsbeschreibungen in einer Datenbank – per Knopfdruck als automatisierbare Vorlage. Lädt der Programmierer dann das CAD-Modell für ein neues Werkstück, analysiert das Programm die Geometrien und lädt automatisch die passende Vorlage – sofern eine ähnlich zu bearbeitende Geometrie schon bekannt ist.

SpeedMill bedeutet für NX CAM einen weiteren Evolutionsschritt hin zur Automatisierung der NC Programmierung. „Viele Anwender möchten eine effiziente und schnell anzuwendende Wiederholung Ihrer bereits eingebrachten Programmierungen erreichen, ohne dabei einen Anpassungs- oder Programmieraufwand leisten zu müssen“, erklärt Werner Karp, Vorstand der JANUS Engineering AG. „Sie können in SpeedMill in Zukunft den Aufwand auf ein Minimum reduzieren und sorgen so für ein hohes Return-on-Investment des CAM Systems".

SpeedMill wird als selbstlernende Software von Anwendung zu Anwendung schneller und effektiver. „Unternehmen erzielen durch die Automatisierung der NC-Programmierung Zeiteinsparungen von bis zu 80 Prozent“, sagt Karp. „Das kommt besonders Betrieben zugute, die in der Industrie-4.0-Ära eine größere Vielzahl an Werkstücken in kleineren Mengen herstellen müssen. Sie erreichen mit SpeedMill eine Effizienzsteigerung und eine Kostenreduktion und sichern sich Wettbewerbsfähigkeit. Dank der intuitiven Bedienbarkeit sind keine Schulungen notwendig. Überflüssig sind auch Zusatzprogrammierungen für Regelmechanismen. Daher lässt sich die Software schnell in den Unternehmensalltag einbinden.“

 

Mehr Informationen zur JANUS Engineering AG:

Kontakt  Herstellerinfo 
JANUS Engineering AG
Product Lifecycle Management Systemtechnik
Gartenstrasse 19
71063 Sindelfingen
Tel.: 07031-75599-0
Fax: 07031-75599-11
E-Mail: info@janus.engineering
www.janus.engineering
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 3101.