Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2015 » Ausgabe März 2015

Sicheres Arbeiten auf engem Raum

STAHLWILLE QuickRelease Feinzahnknarren

Feinzahnknarren von Stahlwille ermöglichen mit ihrer extrem feinen Verzahnung und ihrem geringen Arbeitswinkel das Arbeiten auf engstem Raum und sind optimal für sicherheitsrelevante Arbeitsbereiche wie beispielsweise die Luftfahrt geeignet.


Standard-Feinzahnknarren verfügen über 60 oder 72 Zähne – und somit über einen Arbeitswinkel von sechs beziehungsweise fünf Grad. Die STAHLWILLE-Feinzahnknarren dagegen stattete der Werkzeugspezialist mit 80 Zähnen aus und erzielte so einen Arbeitswinkel von lediglich 4,5 Grad. Dank dieser Eigenschaften erlauben sie das Anziehen und Lösen von Schraubverbindungen selbst unter äußerst beengten Platzverhältnissen.

Die Feinzahnknarren sind schraubenlos montiert. Dies macht sie ideal für ein Arbeitsumfeld, in dem Fremdkörperbeschädigung (Foreign Object Damage / FOD) durch verlorene oder vergessene Kleinteile unbedingt ausgeschlossen werden muss – wie etwa in der Luftfahrt. Für zusätzliche Sicherheit sorgt die QuickRelease-Sicherheitsverriegelung, die einen unbeabsichtigten Tausch oder ein Verlieren des Steckwerkzeugs unmöglich macht.

Die Feinzahnknarre ist als 1/4“-Ausführung und als 3/8“-Ausführung erhältlich. Für ermüdungsarmes Arbeiten und optimales Handling verfügen Griffe und Umschalthebel über das bewährte, ergonomisch optimierte Design der STAHLWILLE Feinzahnknarre 512QR N (1/2“), die mit 60 Zähnen einen Arbeitswinkel von sechs Grad erreicht.

 

Mehr Informationen zur Eduard Wille GmbH & Co. KG:

Kontakt  Herstellerinfo 
Eduard Wille GmbH & Co. KG
Lindenallee 27
42349 Wuppertal
Tel.: +49 (0) 2 02 / 47 91-0
Fax: +49 (0) 2 02 / 47 91-2 00
E-Mail: info@stahlwille.de
www.stahlwille.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 2334.