Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2015 » Ausgabe Februar 2015

Wigols universell einsetzbarer Spritzreiniger

Auch als temporärer Korrosionsschutz geeignet

Mit dem VRX 73 D hat die Wigol W. Stache GmbH einen universell einsetzbaren, alkalischen Spritzreiniger im Portfolio. Das Medium erzielt bei Bauteilen aus Aluminium, Stahl, Edelstahl und Buntmetalle eine gute Reinigungsleistung.


Der gut demulgierende und nicht schäumende Reiniger kann auch in Druckumflutverfahren verwendet werden. Er ist kein Gefahrstoff. Für ähnliche Reinigungsaufgaben im Ultraschallverfahren steht der VRX 73 US zur Verfügung – abgestimmt mit leistungsstarken Tensiden für Ultraschall- und Tauchanwendungen.

Der temporäre, wasserlösliche Korrosionsschutz MU-HE für Stahl eignet sich gut bei hohem Spritzdruck und bei höheren Anforderungen an wasserlösliche Korrosionsschutzmedien. Besonders schaumarm eingestellt, kann das Produkt auch für Dichtigkeitsprüfungen von Leitungs- und Behältersystemen aus Normalstahl verwendet werden.

 

Mehr Informationen zur WIGOL W. Stache GmbH:

Kontakt  Herstellerinfo 
WIGOL W. Stache GmbH
Textorstraße 2
67547 Worms
Tel.: +49 6241 41410
E-Mail: kontakt@wigol.de
www.wigol.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 7 - gesamt: 4044.